"Salzluft"  Reha und Wellness für Pferde 

Im Land zwischen den Meeren

Salzluft, Osteophatie, Akupunktut und mehr

Fönix vom Wiesenhof

Foto: Mireta von Rantzau 

Osteopathie

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche sanfte und rein manuelle Heilmethode, ihr Ziel ist es Einschränkungen wie Blockaden zu finden und sanft zu lösen. So daß sich das Pferd wieder in einem physischen und psychischen Gleichgewicht befindet.. Die Osteopathie stimmuliert die Selbstheilungskräfte des Pferdes.
Bei Atemwegserkrankungen kommt es sehr häufig zu Verspannungen der Bauchmuskulatur, die durch die Osteopathie sanft gelöst werden können. Ausserdem sind häufig Blockaden vorhanden, die die Atmung noch zusätzlich erschweren.

Physiotherapie

Die Physiotherapie ist eine gezielte Behandlung von gestörten physiologischen Funktionen. In ihren Bereich fallen manuelle Technicken, Massagen, Dehnungen, manuelle Lymphdrainage und auch physikalische Anwendungen wie Wärme, Kälte sowie Wasseranwendungen wie Güsse.

Akupunktur

Die Akupunktur ist eine jahrtausend alte Heilmethode und Bestandteil der TCM (Traditionell chinesischen Medizin) durch Nadeln spezieller Punkte werden Meridiane (Energiebahnen) geöffnet, die die Selbstheilungskräfte des Pferdes aktivieren. Die Akupunktur hat sich als unterstützende Maßnahme bei Atemwegserkrankungen bewährt.

Preise

Osteopathische Untersuchung & Behandlung incl. Akupunktur               120,00€
Akupunktur incl. Untersuchung und Anamnese                                             50,00€
Untersuchung, Anamnese ohne Behandlung                                                   40,00€